Normale Haut

Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie einen normalen Hauttyp haben, werden Sie das leicht erfahren. Die Haut ist geschmeidig und weich mit kaum sichtbaren, kleinen Poren. Dieser Hauttyp hat keine Akne und keine Probleme beim Finden des idealen Präparats für die Pflege, weil ihm fast jedes Produkt für normale Haut passt. Zuerst sollten Sie die Gesichtshaut vom Make-up reinigen. Für die Gesichtswäsche empfehlen wir etwas kälteres Wasser. Nach der Gesichtswäsche versuchen Sie, etwas Seife-Lavendel zu nehmen und sie gut auf die Gesichtshaut einzureiben.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein..


Empfehlung

Seife Lavendel – seit Tausenden von Jahren wird Lavendel mit schönem Duft, heilenden und aromatherapeutischen Eigenschaften in Verbindung gebracht. Das Lavendelöl fördert die Regeneration des Gewebes, indem es der Haut die Elastizität und Weichheit gibt. Es wirkt antiseptisch, regt Hautregeneration an, hilft bei körperlicher und nervlicher Anspannung und Muskelschmerzen.
Seife Lavendel reduziert Entzündung und fördert den Blutkreislauf. Mit seinem entspannten Duft von Lavendelöl hilft er die psychische Anspannungen zu beseitigen. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut elastisch und weich. Lavendel Seife ist für den Normalen Hauttyp bestimmt.

Mischhaut

Bei der Mischhaut variieren die Hauttypen in der T-Zone und auf den Wangen. Die sogenannte T-Zone kann sehr deutlich unterschieden werden – sie kann einen sehr kleinen, aber auch größeren Bereich decken. Eine Mischhaut kennzeichnen die fettige T-Zone (Stirn, Kinn und Nase) und normales bis strockenes Aussehen auf dem Rest des Gesichts. Die fettigen Bereiche der Mischhaut verursacht übermäßige Produktion von Talg und in diesem Bereich sind Unreinheiten möglich.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:
Seife Kaffe & Gewürznelke– hilft bei der Behandlung von lokalen Veränderungen auf der Mischhaut. Das ätherische Gewürznelkenöl wirkt antibakteriell und antimykotisch und wird zur Behandlung von milderen Entzündungen auf der Haut empfohlen. Die Seife beschleunigt die Wundheilung und ist der ideale Helfer bei der Pflege von trockenen Hautpartien. .
Seife Mais & Eucalyptus – Seife Mais & Eucalyptus – die Kombination aus Mais und Eukalyptus eingeschlossen in der duftenden Seife weckt Ihre Sinne und bringt Energie zurück. Sie reinigt tief die Haut und verleiht ihr jugendliche Frische. Das ätherische Eukalyptusöl reduziert Muskelspannung, erweitert Blutgefäße, gewährleistet eine bessere Durchblutung. Die Seife ist ideal für regelmäßiges Peeling, Ernährung der Haut und Pflege der fettigen T-Zone.

Empfindliche Haut

Haben Sie jemals bemerkt, wie Ihr Gesicht nach körperlicher Aktivität sehr oft rot wird oder ein bisschen „sticht und brennt“, nachdem Sie die neueste Creme aufgetragen haben? Dann besteht die Möglichkeit, dass Sie in die Gruppe von Menschen mit empfindlicher Haut gehören. Deswegen ist es notwendig, ihre bisherigen Gewohnheiten im Schönheits-Regime zu ändern. Das Problem der überempfindlichen Haut wurde zum Bestandteil des modernen Lebens als Folge seiner Dynamik und des allgegenwärtigen Stress.

Hinweis:alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:

Seife Zitrone und Rose – die Seifen auf der Grundlage der Sheabutter, Rose und Zitrone sind für empfindliche Haut entwickelt. Die Seifen auf der Grundlage der Sheabutter geben der Haut die nötige Feuchtigkeit, Weichheit und wirken zugleich auf die Haut anfällig für Allergien. Sheabutter hilft der Kapillarzirkulation, indem sie die Sauerstoffzufuhr in das Gewebe erhöht und die Beseitigung von Stoffwechselabfallprodukten dh. Toxinen fördert.

Es ist geeignet und sicher auch für sehr empfindliche Haut und kann in der Anti-Falten-Behandlung für die Augenpartie angewendet werden. Wird gut von der Haut vertragen und verursacht keine allergischen Reaktionen. Sheabutter ist eine natürliche Quelle der Vitamine A, E und essentielle Linolsäuren, die den Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Es enthält wertvolle pflanzliche Fette, die die Hautzellen regenerieren und revitalisieren.

Fettige Haut

Fettige Haut erkennen Sie an folgenden Symptomen: Sie haben erweiterte Poren, die Haut wird nach der Reinigung sehr schnell fettig, Sie haben das Gefühl von Trockenheit nach der Reinigung, doch die Haut wird später fettig, Sie haben häufig Pickel, Mitesser und dunkle Flecken. Vielleicht haben Sie auch bemerkt, dass Ihr Gesicht auf den Photos glänzt. Das ist ein typisches Anzeichen dafür, dass Ihre Haut fettig ist. Oft kommt es vor, dass bei einer fettigen Haut die Poren erweitert sind, die dann für Verunreinigungen und Entzündungen anfällig sind.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:
Die Seife Minze – ideal für fettige und problematische Haut. Die Seife lindert Entzündungen auf der Haut und wirkt als Antiseptikum. Das ätherische Öl und trockene Minzblatt beschleunigen den Stoffwechsel der Hautzellen und des Unterhautgewebes und fördern die Regeneration und Revitalisierung der Haut. Die Seife erfrischt und kühlt die Haut bei hohen Temperaturen und ist ideal für fettige Haut, die für verschiedene Veränderungen anfällig ist: Pickel und Mitesser, die infolge der Einwirkung von UV-Strahlen entstanden sind, kleinere Entzündungsinfektionen.
Seife Mais & Minze – reich an Vitamin A, das die Regeneration und den Schutz des Epithels fördert. Das ätherische Öl beschleunigt den Stoffwechsel der Hautzellen und des Unterhautgewebes, fördern die Regeneration und Revitalisierung der Haut, während das Maismehl die richtige Ernährung und Pflege der Haut gewährleistet und als natürliches Peeling zum Entfernen von abgestorbenen Hautzellen wirkt. Die Seife wird für fettige Haut, bei milden entzündlichen Reizungen und Muskelentspannung empfohlen.

Geschädigte Haut

Jede Jahreszeit erfordert bestimmte Pflege der Gesichts- und Körperhaut, um ihr gesundes Aussehen zu bewahren und unangenehme Veränderungen zu verhindern. Da die Haut der größte Organ unseres Körpers ist, müssen wir ihr große Aufmerksamkeit schenken, sie auf äußere Einflüsse vorbereiten, aber auch nach der Einwirkung dieser äußeren Einflüsse sie zusätzlich Pflegen. Niedrige Temperaturen während der kalten Wintertage haben großen Einfluss auf die Gesundheit unsere Haut. Das Einwirken hoher Temperaturen auf der Haut erfordert sorgfältige Pflege, die ihr ausreichend Feuchtigkeit spendet.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:

Seife Honig – Dank dem hohen Gehalt an Aminosäuren ist Honig ein perfekter Verbündeter der trockenen und strapazierten Haut. Von alters her wissen die Menschen, dass Honig gereizte Haut beruhigt und regeneriert. Honig ist vielfach für die Haut nützlich, weil er die Fähigkeit besitzt, Wasser im Ziele der Erhaltung der Fauchtigkeit anzuziehen und Nährstoffe zur Verfügung zu stellen. Eine der größten Herausforderungen für Frauen ist es, dass die Haut straff, frisch und feucht trotzt der durch hohe Temperaturen und trockenter Luft bedingte Austrocknung bleibt.

Der Honig hilft der Haut, ihre Feuchtigkeit zu bewahren, er pflegt und schützt sie. In der Kosmetik nimmt der Honig eine sehr bedeutende Stellung, weil er eines der ältesten, bewährtesten und völlig harmlosesten Schönheitsmachern ist. Es hat auch eine antiseptische Wirkung, da es zahlreiche antimikrobielle Mittel enthält, die Bakterien zerstören. Durch die regelmäßige Anwendung beim Duschen und der alltäglichen Wäsche, revitalisiert und nährt die Seife die Haut, macht sie samtig weich, geschmeidig und spendet feuchtigkeit.

Problemhaut

Falsche Hautpflege zusammen mit anderen äußeren Einflüssen wie unreine Luft, schweres Make-up und verrauchte Räume führen zur Porenverstopfung, was weitere Entzündungen im Gesicht wie Akne, Pickel, hautschuppen und Rötung verursacht.

Die vier häufigsten Ursachen bei einer Problemhaut:

  1. Hormone – Androgene sind Hormone, die Talgdrüsen stimuliert, Talg zu produzieren.
  2. Ernährung – mit viel Süßigkeiten und gebratenen Speisen.
  3. Stress – kann den Körper anregen, bestimmte Hormone zu produzieren.
  4. Schlechte Hautpflege – Reiben, Ausdrücken und Drücken, oder andere schlechte Hautpflegegewohnheiten.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:

Seife Mohn & Zimt  – Beruhigendes ätherisches Zimtöl mit einer Prise gemahlenem  Mohn stimuliert die Blutzirkulation und sorgt für sanftes Peeling. Die Seife wird bei der Behandlung von jugendlicher Akne und Mitesser empfohlen. Ideal für die tägliche Massage, verleiht der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit und hilft gegen Cellulite.

Anwendung: Es ist ratsam, die Haut zweimal täglich zu behandeln, morgens und abends vor dem Schlafengehen. Massieren Sie die Mohn- und Zimtseife sanft für maximal 1 Minute in die Haut ein und waschen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Nach der Verwendung von Seife kann die behandelte Haut manchmal für 20 Minuten erröten, was tatsächlich nur ein Ergebnis des gewünschten Effekts von Seife in Bezug auf die Verbesserung der Mikrozirkulation, das Öffnen der Poren und das Entfernen von überschüssigem Fett von der Hautoberfläche ist.

Trockene Haut

Trockene und dehydrierte Haut erfordert besondere Aufmerksamkeit, weil trockene Haut anfällig für ander Probleme ist, da sie empfindlicher als normale Haut ist. Trockene Haut ist sehr verbreitet, vor allem im Winter. Die Haut wird trocken, wenn sie nicht genug Feuchtigkeit hat, genauer gesagt, wenn die Talgdrüsen nicht ausreichend Fett produzieren. Infolge des Mangels an Feuchtigkeit fängt die Haut an zu jucken, zu spannen, und wegen der zu hohen Empfindlichkeit können Flecken, rissige Partien und sogar Schuppen auftreten. Eine solche Haut ist anfälliger für Hauterkrankungen als die gesunde, feuchte Haut.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:

Seife Kaffee Aromatica  – falls Ihre Haut häufig angespannt, rau und müde aussieht, dann haben sie trockenen Hauttyp. Für die Behandlung von trockener Haut empfehlen wir die Seife Kaffee Aromatica. Ätherisches Weihrauchöl wirkt belebend, während das Zimtöl relaxiert und die Mikrozirkulation fördert. Trockene Haut produziert weniger Talg als normale Haut und wegen dem Talg-Mangel leidet die Haut am Mangel an Lipiden, die sie dringend braucht, um Feuchtigkeit zu behalten und einen Schutzschild gegen äußere Einflüsse aufzubauen. Kaffeekörner wirken als natürliches Peeling und die antiseptischen Eigenschaften des Quendels helfen bei der Behandlung von Akne. Die Seife ist wirksam bei Wunden, Entzündungen, Hautrissen und Dehnungsstreifen. Sie wird für die allgemeine Pflege der Gesichts- und Körperhaut empfohlen.

Reife Haut

Junge Haut hat die erstaunliche Fähigkeit der Erneuerung und Regeneration. Jede 10 bis 14 Tage werden alle Oberflächenzellen ersetzt. Im Laufe der Zeit braucht die alte Haut 90 Tage, um sich vollständig zu erneuern. Doch reife Haut muss nicht unbedingt alt sein und auf ihr Aussehen haben auch andere Faktoren Einfluss außer den Jahren (Pflege, Wetterbedingungen, Rauchen, Stress, falsche Ernährung). Reife Haut ist in der Regel dünn und trocken, der Tonus ist schwach und anfällig für Kapillare, Flecken und sonstige Hautprobleme.

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.


Empfehlung:

Argan Seife – Seife mit Arganöl und einer Mischung aus mehreren natürlicher Butter und Leinsamen wirkt sehr gut bei der Behandlung der reifen Haut und bei verstopften Poren. Die Seife enthält Vitamine A, B1, B2, B5, D und E, Proteine, Mineralstoffe, Linolsäure und andere essentielle Fettsäuren sowie natürliches Glycerin aus Palmöl.

Arganöl als Grundbestandteil der Seife ist aufgrund seiner Eigenschaften seit Jahrhunderten bekannt als "flüssiges Gold". Die einzigartige Zusammensetzung, angereichert mit reinem Arganöl, reinigt sanft, revitalisiert und  regeneriert die Haut.