Kaffee

(Lat. Coffea arabica)
Peeling aus der Küche

Außer dass er hervorragend zum Genießen und Aufwachen ist, ist der Kaffe als ausgezeichnetes Antioxidans und Peeling bekannt. Kaffee hat eine positive Wirkung auf trockene Gesichts- und Körperhaut. Er verleiht der Haut glanz und stimuliert die Regeneration. Der Kaffee ist ein ausgezeichneter Verbündeter bei trockenen Haaren, er regeneriert sie und fördert das Wachstum.

Maismehl

(Lat. Zea mays)
Peeling aus der Küche

Maismehl wird in der Kosmetik vor allem wegen seines Nährwertes verwendet. Es wird in die Seifen als natürliches Peeling für Beseitigung von Verunreinigungen, abgestorbenen Partikel und Bakterien von der Gesichtshaut hinzugefügt.

Leinsamen

(Lat. Linum usitatissimum)
Peeling aus der Küche

Leinsamen sind nützlich aufgrund des Vorhandenseins einer großen Anzahl von Mineral- und Nährstoffen, einschließlich Omega-3-Fettsäuren. Leinsamen enthalten große Mengen an Kalium, Magnesium, Vitamin E, essentiellen Aminosäuren. Die Haut bleibt auch im reifen Alter schön und jung. Phytoöstrogene machen die Haut glatt, elastisch, aktivieren regenerative Prozesse, verbessern die Struktur der Haare und Nägel.

Zimt

(Lat. Cinnamomum Zeylanicum)
Peeling aus der Küche

Zimt hat antibakterielle und antimykotische Wirkung, was ihn zum hervorragenden Verbündeten schöner Haut macht. Der Zimt wird in Peelings verwendet, weil er die Durchblutung stimuliert, die Hautregeneration fördert und bei der Entfernung von abgestorbenen Hautzellen hilft. Dieser Inhaltsstoff reinigt Poren und verhindert das Entstehen von Akne.

Honig

(Lat. Mel mellis)
Peeling aus der Küche

Honig ist reich an einer vielzahl an Inhaltsstoffen, die ideal ausgewogen sind – Zucker, Vitamine B1, B2, B6, C, Mineralstoffe, Entzyme. Er hat antibakterielle Wirkung und deswegen wird er bei empfindlicher Haut verwendet. Er ist wirksam gegen Schuppen, hilft im Kampf gegen Pickel, Sprossen und Flecken. Nur sehr wenige Menschen sind allergisch auf Honig.

Minze

(Lat. Mentha piperita)
Peeling aus der Küche

Mint oder Minze ist eine der bekanntesten Heilpflanzen, die seit den alten Zeiten in der Volksmedizin verwendet wird. In der modernen Medizin wird Minze gegen viele Schmerzen, Beschwerden, Entzündungen und Infektionen, für die Zubereitung von Tee, Herstellung von ätherischen Ölen, Medikamenten und Kosmetik verwendet.

Sesam

(Lat. Sesamum indicum)
Peeling aus der Küche

Enthält Vitamin E, das bei der Vorbeugung von Faltenbildung, gegen Falten und bei der Vorbeugung der vorzeitige Hautalterung hilft. Es gibt mehrere Arten von Sesamsamen; weiße, braune oder schwarze Samen. Der Sesamsamen ist reich an Antioxidantien, mithilfe welcher er Toxine aus dem Körper abzieht.